Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 4. März 2020

Noch ein paar Eindrücke von Ende Februar vom Schulauer Hafen, Wedel – „Stadt mit frischem Wind“.

Eine Schar Lachmöwen hat sich an der Hafeneinfahrt, im Lee des von Nordwest längs der Elbe brisenden Starkwinds, konzentriert.

So ein Punkt muss von Hafenbesuchern „natürlich“ angegangen werden. Unwillig fliegen erste Möwen, gestört, auf.

Erste Möwen fliegen ab.

Andere wollen sie die Störung nicht so ganz akzeptieren, halten sich stehend im Wind, suchen teils tiefer gelegene Lee-Sitzplätze auf.  Hartnäckige können ihre Position behalten. – Ende der singulären Störung.

Blick über die Elbe – unruhige Zeiten.

Richtung Deich. Flieger, Sitzer, Fussgänger – Vögel im Lee des Sandstrands / Spielplatzes.

Flieger, Sitzer, Fussgänger – Lachmöwen und mehr.

Im Wegradeln passiere ich eine Rabenkrähe. Die weiss Bescheid, ich bin ungefährlich.

Read Full Post »